flying birds: Glossy Box Mai 2016: Classy Queen Edition

Montag, 16. Mai 2016

Glossy Box Mai 2016: Classy Queen Edition

Hallo meine Lieben,

heute gibt es von mir die vorerst letzte Glossy Box, die ich bekommen werde. Leider sind die 15€ im Monat zur Zeit nicht innerhalb meines Budgets und so habe ich mich entschieden, dass Abo erst einmal zu pausieren. Sind wir mal ehrlich: Ich hab auch schon genug Beauty-Kram bei mir zuhause rumstehen und so nun die Möglichkeit, alles auszutesten und aufzubrauchen. Mal sehen, vielleicht schafft es das ein oder andere Produkt auch mal in einen Monatsfavoriten-Post.


In der Classy Queen Edition dreht sich alles um die Beauty Essentials echter Königinnen, mit dem ein oder anderen Tipp von Herzogin Kate, Kaiserin Sisi und Co. Das Glossy Magazin überzeugt mit einem sehr schlichten, edlen Design und Themen rund um die innere und äußere Schönheit. Neben einem Make Up-Look von Bloggerin Elina von BARE MINDS gibt es noch ein Rezept für eine Paleo - eine Bowl aus Chiasamen, Granatapfelkernen und einem Mus aus Cashewkernen.


Sneek Peek #1: icona Milano - Emotion Allowed Waterproof Mascara

"Drama, Baby! Mit dieser lang anhaltenden, paraben- und tierversuchsfreien Mascara in Tiefschwarz sind Emotionen Pflicht. Zaubere dein ausdrucksstarkes Augen-Make-up dank der dermatologisch getesteten, cremigen Formulierung und der Bürste, die dramatisches Volumen mit Fächereffekt kreiert. Und falls es doch mal zu emotional wird, sei unbesorgt: Die Tusche ist wasserresistent."


First Impression: Leider bin ich nach dem sehr schlecht deckendem, weißen Nagellack von icona Milano etwas am zweifeln, ob diese Mascara es wirklich in meine tägliche Routine schafft, aber man kann es ja mal versuchen.

Sneek Peek #2: Catrice Nail Lacquer 108 "The Very Berry Best"

"Ganz klar, für dich packen wir nur "The Very Berry Best" in die Box. Und zwar den formaldehyd- und phthalatfreien Lack im trendy Beerenton. Seine deckende Textur überzeugt, seine lange Haltbarkeit beeindruckt und seine einzigartige Farbbrillanz verführt. Und dann? Setze mit perfekt manikürten Händen Statements und wickle den einen oder anderen Lover um den Finger."


First Impression: Ich hatte noch keinen Nagellack von Catrice und auch die Farbe ist nicht gaaanz so mein Geschmack, aber seine Deckkraft überzeugt schon mal. Der Lack stammt aus dem neuen Catrice Sortiment und ist in jedem Drogeriemarkt zu finden.

Unani - Dermo Defense Face Mask

"Man kombiniere gründliche Reinigung mit reichhaltiger Pflege und wirksamem Schutz in einer Maske und herauskommt die Dermo Defense Face Mask. Sie befreit das Gesicht jeder Beauty-Queen von Unreinheiten, nährt, regeneriert und bewahrt es vor schädlichen Umwelteinflüssen. Extraplus für nachhaltige Beauty-Queens: Das Produkt ist biologisch abbaubar und nicht an Tieren getestet."


First Impression: Die Marke Unani kannte ich noch nicht, aber sowohl das Design als auch der Geruch überzeugen mich schon. Endlich mal eine Maske in Orginal-Größe. Möchtet ihr davon eine Review haben?

ahuhu organic hair care - Hyaluron Hydro Shampoo

"Werde zur Entdeckerin und lass dich und dein königliches Haar vom ahuhu-Extrakt beeindrucken. Zusammen mit Hyaluronsäure, Bambusauszügen, Allantoin, Panthenol und Weizenprotein steckt die hawaiianische Pflanze im silikon- und parabenfreien Shampoo. Es spendet deiner Mähne Feuchtigkeit und pflegt sie tiefenwirksam."


First Impression: Mein erster Gedanke war: Och nö, nicht schon wieder 'n Shampoo! Aber im Nachhinein bin ich dann doch etwas froh darüber, denn auch diese Marke kannte ich noch nicht und das Design hat mich wirklich geflashed!

Nivea - Nivea Creme Pflege Reinigungstücher

"Für eine gründliche und zugleich pflegende Reinigung sorgen die neuen NIVEA Creme Pflege Reinigungstücher - der Gute-Nacht-Kuss für die Haut ideal vor dem Schlafengehen. Sie entfernen selbst wasserfestes Make-up und Mascara und bereiten die Haut auf die Regenerationsphase während der Nacht vor. Die Verträglichkeit der Reinigungstücher ist dermatologisch und augenärztlich bestätigt."


First Impression: Wer braucht denn bitte keine Reinigungstücher zu Hause?! Allein das ist der Grund, wieso ich mich darüber gefreut habe. Außerdem riechen sie unglaublich gut. Also Mädl's: Denkt dran, abschminken ist wichtig!

Sans Soucis - Aqua Benefits 24H Pflege

"Statt eines Krönchens trägst du ab sofort die zarte, paraben- und mineralölfreie Pflege. Mit Hyaluronsäure und Algenextrakt versetzt, durchfeuchtet sie vor dem Austrocknen und glättet Trockenheitslinien und -fältchen. Dein Teint erscheint frischer und praller. Für eine ebenmäßige, königliche Haut."


First Impression: Auch die Marke Sans Soucis kannte ich vorher noch nicht, jedoch gefällt mir dieses Produkt auf den ersten Blick gar nicht... Denn es ist schon wieder eine Gesichtspflege und eine sehr teure mit dazu...

Kommentare:

  1. Huhu..

    Vor vielen Jahren *Naja zwei* hatte ich die auch. Leider finde ich den Inhalt nicht so toll. Hätte jetzt mich über keines wirklich gefreut. Reinigungstücher hätte ich nicht gebraucht. Halte davon nicht viel. Den Mascara fänd ich vielleicht etwas interessant. Ich hab zwar selber schon gefühlte 50 Stück, aber man kann davon ja nie zu viel haben ^^

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für den tollen Post. Am meisten würde mich die Marke Unani interessieren. Die Verpackung finde ich sehr ansprechend. Sieht so nach Wellness aus ;-) Ich wünsche dir schöne Pfingsten.
    Liebst
    http://www.instylequeen.de/

    AntwortenLöschen
  3. Der Inhalt überzeugt mich jetzt leider weniger.
    Mir fehlt irgendwie ein Highlight Produkt. Alle Produkte sind zwar spannend, aber mir fehlt das Highlight :)

    Liebe Grüße
    http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  4. Mhh so mega von den Socken haut mich das jetzt nicht. Die letzte fand ich irgendwie besser :(

    AntwortenLöschen